Das Bild zeigt das Team der Praxis für Familiengesundheit in Essen. Die Kinder- und Jugendpsychaterin, den Endokrinologen, den Internisten und die MFAS

Ärzt*innen:

Das Bild zeigt Frau Dr.Julia Berg. Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie- und psychotherapie in Essen

Dr. med. Julia Berg

Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, Systemische Familientherapeutin (DGfS) und Traumatherapeutin (WISL)

Das Bild zeigt Herrn Matthias Hasselhuhn. Facharzt für Innere Medizin & Allgemeinmedizin sowie Geriatrie in Essen

Matthias Hasselhuhn

Facharzt für Innere Medizin, Geriatrie

Das Bild zeigt Dr. Christian Berg. Facharzt für Innere Medizin und Endokrinologie und Diabetologie in Essen

PD Dr. med. Christian Berg*

Facharzt für Innere Medizin und Endokrinologie und Diabetologie

*Kooperationspartner / Chefarzt Evang. KH Mettmann

Psycholog*innen

Das Bild zeigt Katarina Tominac. Diplom Psychologin, Kinder- und Jugendpsychotherapeutin i.A. in der Praxis für Familiengesundheit in Essen.

Katarina Tominac

Diplom Psychologin, Kinder- und Jugendpsychotherapeutin i.A.

Praxisteam

Das Bild zeigt Antoneta Schlick. Praxismanagerin inn der Praxis für Familiengesundheit

Antoneta Schlick

Praxismanagerin / Leitung

Das Bild zeigt Britta Bergerhoff- MFA in der Praxis für Familiengesundheit für KJP & Innere Medizin in Essen

Britta Bergerhoff

MFA

Das Bild zeigt Dana Haffke - MFA in der Praxis für Familiengesundheit für KJP & Innere Medizin in Essen

Dana Haffke

MFA

Das Bild zeigt Melanie Klotzsche - MFA in der Praxis für Familiengesundheit für KJP & Innere Medizin in Essen

Melanie Klotzsche

MFA

Denise Hauf

Auszubildende MFA

Wir suchen Teamplayer!

Wir sind immer auf der Suche nach großartigen Menschen, die sich gemeinsam mit uns für die Gesundheit von Groß & Klein einsetzen!

Liebe Patient*innen, liebe Familien, liebe Begleitpersonen,

bitte beachten Sie, dass Begleitpersonen von Patient*innen in Arztpraxen ab Sofort der 3G-Regel unterliegen & die Praxis nur genesen, geimpft oder getestet betreten dürfen. Dies gilt sowohl für Eltern oder Fürsorgeberechtigte, die unsere KJP-Patient*innen begleiten, als auch für Begleitpersonen unserer internistischen und hausärztlichen Patient*innen. 

Kleine & große Patient*innen, die zur Behandlung oder Diagnostik in unsere Praxis kommen, dürfen auch ohne 3G-Nachweis kommen. Die Maskenpflicht besteht nach wie vor für Alle – sowohl für Patient*innen, als auch für Begleitpersonen mit 3G-Nachweis. 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis & bitten Sie den Nachweis unseren MFAs an der Rezeption vorzuzeigen. 

Bleiben Sie gesund & achten Sie gut auf Sich.