Begleitung, Beratung & Supervision für Erwachsene

Beratung, Begleitung, Supervision & Coachings für Erwachsene durch Dr. med. Julia Berg:

Über mich:

Ich – Dr. med. Julia Berg – freue mich sehr, dass ich in meiner eigenen Praxis mein Angebot für Erwachsene fortsetzen kann. Auch in diesem Rahmen biete ich Begleitung in allen Lebenslagen an. Bitte beachten Sie, dass sich mein Beratungs-/ Begleitungs- und Supervisionsangebot ausschließlich an Selbstzahler richtet. 

 

Neben meiner fachärztlichen Tätigkeit als Kinder- und Jugendpsychiaterin und -Psychotherapeutin bin ich systemische Familientherapeutin (DGfS) und Traumatherapeutin (WISL), Paar- und Familientherapeutische Beraterin (IK) sowie systemischer Business Coach (KIB). 

Das Bild zeigt eine Sonneblume. Es steht als Metapher für die Philosophie und die ganzheitliche Medizin der Praxis für Familiengesundheit in Essen. MVZ für Innere Medizin, Endokrinologie, Diabetologie und Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie - KJP & Hausärzte

Die 5 Freiheiten nach Virginia Satir

Die Freiheit zu sehen und zu hören was im Moment wirklich da ist, anstatt was sein sollte, gewesen ist oder erst sein wird. 

Die Freiheit das auszusprechen, was ich wirklich fühle und denke, und nicht das, was von mir erwartet wird. 

Die Freiheit zu meinen Gefühlen zu stehen, und nicht etwas anderes vorzutäuschen. 

Die Freiheit um das zu bitten, was ich brauche, anstatt immer erst auf Erlaubnis zu warten.

Die Freiheit in eigener Verantwortung Risiken einzugehen, anstatt immer nur auf Nummer sicher zu gehen und nichts Neues zu wagen.

Wer war Virginia Satir?

Virginia Satir lebte von 1916 – 1988. Sie war Psychotherapeutin und eine der bedeutendsten Familientherapeutinnen. Man bezeichnet Sie auch als Mutter der Familientherapie.

Das Bild zeigt Dr. med. Julia Berg. Kinder- und Jugendpsychiaterin- und Psychotherapeutin, Familientherapeutin, Paartherapeutin, Traumatherapeutin, Coach, Supervision in der Praxis für Familiengesundheit in Essen. MVZ für Innere Medizin, Endokrinologie, Diabetologie und Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie - KJP & Hausärzte Essen

Allgemein ist zu meiner Arbeit zu sagen, dass ich gerne jedem Menschen, egal welchen Alters, Begleitung anbieten möchte. Egal, um welche Fragestellung und welchen Arbeitsauftrag es sich handelt. 

Ich möchte Raum geben für Einzigartigkeit und zur Seite stehen, wenn es darum geht, Krisen zu bewältigen.

Ich biete:

Der Preis für meine Coachings, Beratungen und Supervisionen beträgt 100€ für 60 Minuten und richtet sich ausschließlich an Selbstzahler. Sollten Sie bereits in der Vergangenheit von mir begleitet worden sein, erwähnen Sie dies bitte bei Anmeldung.

 

Bitte melden Sie sich mit dem Datenerfassungsbogen an.

Gruppen für Erwachsene:

Menschen brauchen Menschen. Zusammen können wir voneinander profitieren. Zusammen können wir miteinander wachsen. Gemeinsamer Austausch kann sehr entlastend sein. Deswegen finden in unserer Praxis regelmäßig unterschiedliche Gruppen mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten statt. Bitte entnehmen Sie der Seite Aktuelles, welche Gruppen wir aktuell anbieten und melden sich über das Anmeldeformular bzw. Datenerfassungsformular an. 

Ich glaube daran, dass das größte Geschenk, das ich von jemandem empfangen kann, ist, gesehen, gehört, verstanden und berührt zu werden. Das größte Geschenk, das ich geben kann, ist, den anderen zu sehen, zu hören, zu verstehen und zu berühren. Wenn dies geschieht, entsteht Kontakt.

Virginia Satir

Liebe Patient*innen, liebe Familien, liebe Begleitpersonen,

bitte beachten Sie, dass Begleitpersonen von Patient*innen in Arztpraxen ab Sofort der 3G-Regel unterliegen & die Praxis nur genesen, geimpft oder getestet betreten dürfen. Dies gilt sowohl für Eltern oder Fürsorgeberechtigte, die unsere KJP-Patient*innen begleiten, als auch für Begleitpersonen unserer internistischen und hausärztlichen Patient*innen. 

Kleine & große Patient*innen, die zur Behandlung oder Diagnostik in unsere Praxis kommen, dürfen auch ohne 3G-Nachweis kommen. Die Maskenpflicht besteht nach wie vor für Alle – sowohl für Patient*innen, als auch für Begleitpersonen mit 3G-Nachweis. 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis & bitten Sie den Nachweis unseren MFAs an der Rezeption vorzuzeigen. 

Bleiben Sie gesund & achten Sie gut auf Sich.